Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO gegenüber "Kunden"

Der Artikel 28 des DS-GVO bezieht sich explizit auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Kartenzahlungen (ent-)stehen.

Unser Datenschutzbeauftragter Ensecur GmbH hat die bei StarTec speziell vorkommenden Prozesse bei Kartenzahlungen und die dabei übermittelten Daten analysiert.

Dabei ist er zu dem Schluss gekommen, dass bei StarTec keine personenbezogenen Daten anfallen und deshalb eine spezielle Vereinbarung mit Ihnen nicht erforderlich ist.

Bitte lesen Sie dazu auch die im untenstehenden Dokument enthaltenen Information zu diesem Thema.